Aktuelles

  • 25. Juni 2013

    Danube Day übernimmt Patenschaft für Sterlet

    Danube Day übernimmt Patenschaft für Sterlet

    Die Trägerorganisationen des Danube Day (Lebensministerium, Stadt Wien, MA 31 – Wiener Wasser und BMVIT/via donau) und via donau haben – ganz im Sinne des diesjährigen Danube Day-Mottos „Get active for the sturgeons!“ – eine Patenschaft für den Sterlet bzw. den Hausen im Donauaquarium...

    mehr »
  • 25. Juni 2013

    Zahlreiche BesucherInnen beim Donaufest "Ufern"

    Zahlreiche BesucherInnen beim Donaufest "Ufern"

    Zweite Auflage, zweiter Erfolg: Das Donau-Strand-Fest UFERN in Linz-Alturfahr zog auch heuer wieder tausende Besucher an. Die Gäste vergnügten sich am Strand, in den Gastgärten des Donau-Ufers oder an einem der Fisch-Stände. Mit heuer 12.000 Gästen entwickelt sich das Donau-Strand-Fest zu einer...

    mehr »
  • 25. Juni 2013

    EU-Kommissar Johannes Hahn schickt Grußbotschaft anlässlich des Danube Day 2013

    EU-Kommissar Johannes Hahn schickt Grußbotschaft anlässlich des Danube Day 2013

    "Get active for the sturgeons" - auch EU-Kommissar Hahn hebt bei seiner Videobotschaft anlässlich des Danube Days das diesjährige Motto hervor. Dabei nimmt er auf drei wichtige Themen im Kampf für einen nachhaltigen Störbestand in der Donau Bezug: (1) Schutz der Lebensräume, (2) Bekämpfung der...

    mehr »
  • 11. Juni 2013

    Slacklining-Profi Lukas Irmler hält fest: Natur ist Grundpfeiler des Sports

    Slacklining-Profi Lukas Irmler hält fest: Natur ist Grundpfeiler des Sports

    Beim Wiener Danube Day Event am 26. Juni wird der Slacklining-Weltmeister Lukas Irmler beim Mündungsbereich Donaukanal / Wienfluss für spektakuläre Showeinlagen sorgen. Warum Slacklining über fließendes Gewässer besonders herausfordernd ist und Slacklining & Natur nur im Einklang miteinander...

    mehr »
  • 10. Juni 2013

    FLUSS:FEST:OTTENSHEIM abgesagt!

    Auch wenn die Pegel in den Hochwassergebieten zurückgehen, sind die Auswirkungen der enormen Wassermassen noch immer deutlich spürbar. Das Hochwasser wirkt sich auch auf geplante Veranstaltungen an der Donau aus. So müssen die Veranstalter das für den 28. Juni geplante Donaufest...

    mehr »